Brotzeitmesser / Frühstücksmesser mit Griff aus Buche - Buckelsmesser aus Solingen

Artikel individualisieren
Menge Stückpreis
bis 49 11,84 € *
ab 50 9,47 € *
ab 100 8,29 € *
ab 500 7,10 € *
ab 1000 5,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

716 Stück lagernd, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 23023
  • 0.045 kg
  • 4064723230232
Brotzeitmesser / Frühstücksmesser mit Buche Griff - Buckelsmesser aus Solingen... mehr
Produktinformationen "Brotzeitmesser / Frühstücksmesser mit Griff aus Buche - Buckelsmesser aus Solingen"

Brotzeitmesser / Frühstücksmesser mit Buche Griff - Buckelsmesser aus Solingen

Wunderbares Messer für den Frühstückstisch zum krümelfreien Schneiden von Brot und Brötchen, aber auch Käse oder Salami und zum Streichen von Butter oder Aufstrichen. Ein Klassiker, der schon seit Anbeginn der Firma Windmühlenmesser zum Sortiment gehört. Klingenlänge 118mm Das Frühstückmesser besteht aus einer rostfreien Chrom-Molybdän-Vanadiumstahl-Klinge und einem Griff aus Birnenholz von Obsthöfen aus dem Schwarzwald, das eine samtig-weiche, hellbraune Farbe hat und über eine dezente Maserung verfügt. Die Klinge ist handgepließtet und der Griff sorgfältig beschliffen und  fein poliert. Diese Messer erfordern eine besondere Pflege und sind auf gar keinen Fall spülmaschinengeeignet. Auch auf den Abwasch im Spülwasser reagieren sie mit Ausbleichen und Austrocknen des Holzes. Am besten spült man sie unter fließendem Wasser mit der Klingenspitze nach unten. Sofortige Abtrocknung und bei Bedarf Einölung mit einem Holzpflegeöl garaniert lange Freude an diesem Frühstücksmesser mit einer der ältesten Klingenform in Deutschland. In 2013 ist das Buckels in das bekannte Kompendium “Marken des Jahrhundert-Leuchttürme auf dem Markenmeer” aufgenommen worden und hat den “Markenpreis der deutschen Standards” verliehen bekommen.

Uraltdeutsche Klingenform Seit über 130 Jahren wird dieses Messer mit seiner charakteristischen Klingenform im Solinger Werk hergestellt. Diese Klingenform, die wegen seiner bauchigen oder buckeligen Form wegen so genannt wird, gehört zu den ältesten Klingenformen in Deutschland und heißt deshalb uraltdeutsch. Das als “Frühstücksmesser” verwendete Messer eignet sich aufgrund seines traditionellen Dünnschliffes optimal zum Brötchen aufschneiden oder Butter streichen.

Passt perfekt in unsere Esche Messerbretter

Holzart: Buche
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brotzeitmesser / Frühstücksmesser mit Griff aus Buche - Buckelsmesser aus Solingen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen