Buche

Buchenwald

Bei der Buche ist die Wirkung auf die deutsche Sprache besonders interessant: so lässt sich zum Beispiel der „Buchstabe“ auf einen Buchenstab zurückführen auf den Runen eingeritzt wurden, welcher geworfen und anschließend wieder „aufgelesen“ wurde. Auch das „Buch“ hat seinen Namen der Buche zu verdanken, es entstand aus beschrifteten und zusammengehefteten Buchenholztafeln.

Die Buche hat aber nicht nur Einfluss auf die deutsche Sprache, sondern ist durch ihre hohe Festigkeit zum meistverwendeten der einheimischen Hölzer geworden. Es wird unter anderem für den Möbel-, den Haus- und den Innenausbau verwendet.
Die zerstreut porigen und mit feinen Poren deutlich markierten Jahrringgrenzen und auffälligen Holzstrahlen sorgen für eine gleichmäßige Struktur.
Buche hat eine rötlich-weiße Farbe, charakteristisch für die Buche ist die weiße Rindenfärbung, die bei älteren Bäumen zu sehen ist.
Bei uns finden Sie vor allem Kleinartikel aus Buche im Sortiment, welche sich schon in vielen Haushalten als optimaler Begleiter in Küche und Bad etabliert haben.

 Buchen1280

Buchenlaub

 

Hier gehts zu unseren Buchen Holz Artiken

Zuletzt angesehen